Stressmanagement

Ganzheitlich. Fundiert. Praxisbezogen.

In Fehlzeitenanalysen ganz vorn mitvertreten: die stressbezogenen Erkrankungen. Um Arbeitsverdichtung und Leistungsdruck gewachsen zu bleiben, gibt es wirksame Hilfen – für das individuelle Verhalten und die betrieblichen Verhältnisse. Ein ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement richtet sich an beide Ebenen.

Betriebliche Stressorenprofile

Für die Mitarbeiterebene haben wir normierte, valide und reliable Tests, die das Belastungsniveau und Bewältigungsvermögen klar abbilden. Welcher Belastungstyp bin ich, wie kann ich besser mit Stress umgehen und ähnliche Fragen beantworten sich damit. Auf Betriebsebene haben wir Tests für Stressorenprofile, Belastungsschwerpunkte und Entlastungspotentiale sowie Skalen zu den zentralen Parametern der Mitarbeiterzufriedenheit – damit Ihre Leistungsträger Ihnen erhalten bleiben.

Stress-Checks

3D-Stress-Coach: Emotion, Kognition und Herz im Stress-Check mit einem Coaching zur einfachen Selbstentspannung

Biofeedback: Zusehen, wie das Herz sich beruhigt mit einer Sensorkugel, die die Herzratenvariabilität durch Farbwechsel anzeigt

Herz-Stress-Messung: An diesem EKG lässt sich die innere Balance ablesen

Blutdruck-Monitoring mit Stressreaktions-Check: In Echtzeit sehen, wie hochsensibel der eigene Blutdruck reagiert

Vorträge

  • Stress: Wie entsteht er? Was macht er mit uns und dem Körper? Und wie geht positiver Stress?
  • Erschöpfung/ „Burn-Out“: Eine Krankheit? Wie kommt es dazu, wer ist gefährdet, wie beugt man vor?
  • Resilienz und Salutogenese: Wie entsteht Gesundheit, gibt es „die dicke Haut“, welche Einflussfaktoren liegen in unseren Händen?

Seminare & Trainings

  • Stressimpfungstraining: Ein Tag mit intensivem Training für optimale individuelle Vorbereitung auf anspruchsvolle Situationen: mental und emotional gewappnet sein
  • Kühlen Kopf behalten im Stress: Effektive Techniken, um in wichtigen Situationen die eigenen Potentiale voll ausschöpfen zu können
  • „Burnout“/ Erschöpfung: Was verbirgt sich dahinter, wer ist gefährdet, wie erkenne ich betroffene Kollegen, wie kann ich vorbeugen, wie kommt man wieder „zu sich“ und achtet seine Grenzen
  • Genusstraining für Leistungsträger: Ein Tag Leistungspause für mehr Leistungskraft mit Training der Achtsamkeit und der Sinnesmodalitäten, Entschleunigung, Tiefenentspannung, Selbstwahrnehmung
  • Hardiness: Die drei Säulen der Widerstandskraft gegen Stress - und wie baut man sie sich selbst (mit Selbsttest) Spezialthemen (Schlafhygiene, Schichtarbeit, Ernährung und Stress uvm.) gerne auf Anfrage

Thementag: Stressmanagement für Führungskräfte

Ein Tag mit allen Fakten über Stress und allem was die Stressforschung zu seiner Bewältigung zu bieten hat. Mit Stress-Messungen, Übungsteilen zu Bewegung und Entspannung, Reflexions- und Austauschübungen und einem Quäntchen Spaß. 

Einzel-Coachings

Wenn Belastungsfaktoren beruflicher oder privater Art Leistungsträgern über den Kopf wachsen, brauchen sie zeitnahe Unterstützung. Wir bieten ein psychologisches Coaching, das mit lösungsorientierter Stressbewältigung die Handlungskompetenz stärkt und individuelle Ressourcen erschließt. 

Entspannungskurse

Entspannungsverfahren in Gruppen, „gedehnte“ Pausen, Powernapping-Übungen, Yoga, Massagen am Arbeitsplatz uvm.

„Burnout“- Interventionen

„Burnout“ und Erschöpfung entstehen oft bei hoher Arbeitsverdichtung bei einem gleichzeitig hohen Anspruch an die eigene Leistung. Wir bieten Seminare und Vorträge (Wissensvermittlung über Entstehung, Verlauf, Prävention), Checks der individuellen Disposition (physiologisch und psychologisch) und psychologische Coachings zur Verhaltensmodifikation.

Weitere Schwerpunkte gerne auf Anfrage. 

IFGL Zentrale

Riesstr. 68
27721 Ritterhude

Telefon (04292) 811 20 - 81

Kompetenzzentrum Mitte

Herm.-Ritter-Str. 100 | 28197 Bremen-Woltmershausen
in den Räumen der ULC Sportwelt

Telefon (0421) 520 42 - 0
Betriebliches Gesundheitsmanagement Bremen . BGM . Betriebliche Gesundheitsförderung Bremen . BGF . Personalentwicklung BGM . BGM und Salutogenese . Gesundheit und Prävention . BGM Implementierung . Fehlzeitenmanagement . BGM Planung und Analysen . BGM / BGF für KMU . ganzheitliche Gesundheitsförderung . Bewegungsförderung in der BGF für Bremen und Umzu